Suchen Sie was bestimmtes?
25.11.2021, 11:06 Uhr
Wahl des CDU Vorsitzenden - Neue Informationen!!!!
 
 

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit diesen Zeilen möchte ich Sie noch einmal über das Verfahren zur Wahl des neuen CDU-Bundesvorsitzenden informieren und Sie dabei auch herzlich und eindringlich bitten, sich an dieser, für die Zukunft unserer Volkspartei, immens wichtigen Abstimmung zu beteiligen.

Zur Vorgehensweise:

Die Vorstellungsphase der drei Kandidaten endet mit einer gemeinsamen Vorstellungsrunde am 1. Dezember, um 18 Uhr – live aus Berlin (www.cdu.de). Danach beginnt die Abstimmungsphase.

Damit sich möglichst viele Mitglieder an der Abstimmung beteiligen, hat der Bundesvorstand in seiner Sitzung vor wenigen Tagen das Verfahren zur Teilnahme an der Mitgliederbefragung angepasst und noch nutzerfreundlicher gestaltet:

Auch Mitglieder, die sich bisher nicht -per Post oder Mail- zur Wahlteilnahme angemeldet haben, erhalten die Abstimmungsunterlagen per Post zugesendet, an die in der Zentralen-Mitglieder-Datenbank (ZMD) hinterlegte Adresse. Dieser zugesandte Brief enthält dann ihren persönlichen Abstimmzettel für die Wahl zum Bundesvorsitz. 

Sollten Sie keinen Brief erhalten, ist vermutlich Ihre in der Mitglieder-Datenbank hinterlegte Postanschrift nicht korrekt. Dann wenden sie sich bitte an ihre zuständige Kreisgeschäftsstelle, denn nur diese verwaltet ihre persönlichen Daten.

Mir liegt es nun sehr am Herzen Ihnen zu raten, an dieser Abstimmung teilzunehmen. Denn bei jeder demokratischen Abstimmung gilt: je mehr Wahlberechtigte sich daran beteiligen, desto (klarer) ist das Ergebnis.

Sollten sie weitere Fragen zum Verfahren haben, so ist die folgende Telefonnummer bei der CDU geschaltet: 030 22070 333.

Machen Sie mit und gestalten Sie die Zukunft unserer CDU-Volkspartei!

Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund.

 

Mit freundlichem Gruß

 

Helge Benda

Landesvorsitzender